Relax, Kultur & Aktivitäten in der Natur

 Auf Entdeckungstour inmitten der Taiga Aber keine Angst: Braunbären und Vielfraße sind sehr scheu. Am besten beobachten und fotografieren kannst du sie, wenn du eine Nacht in einer der Tierbeobachtungshütten verbringst. Zahlreiche Aktivitäten in Nordkarelien machen einen erlebnisreichen Urlaub möglich. Während des Winters bieten sich außergewöhnliche Möglichkeiten zum Schneeschuhwandern in der großartigen Landschaft von Koli oder zum Fahren eines eigenen Hundeschlittens.

Im Sommer können Sie sich zwischen unzähligen Aktivitäten entscheiden: einen Düsenjet im Wasser lenken, in den Stromschnellen von Ruunaa raften oder den Tag beim Einkaufen verbringen und bei Abenddämmerung das Nachleben in Nordkarelien erleben.

Die Karelische Pirogge – eine Spezialität die nicht nur den Einheimischen schmeckt

Dass ein Finne ins Schwärmen gerät, passiert nicht oft, bei der karelischen Pirogge tut er es aber und das zu Recht – der knusprige Roggenteig, gefüllt mit Reis oder Kartoffelpüree ist allein schon sehr lecker, getoppt mit Eibutter wird er zum kulinarischen Höhepunkt. Die karelische Küche ist geprägt von Gastlichkeit. Oft werden statt eines servierten Essens Buffets angerichtet, die in Menge und Vielfalt ihres Gleichen suchen. Von Fisch aus den saubersten Gewässern Europas, über aromatische Kartoffeln und Gemüse, bis zu leckeren Pilzen und Steckrübenaufläufen ist alles reichlich vorhanden. Nutze eine der vielen Gelegenheiten und stell‘ deine eigenen Piroggen her, mit etwas Übung ist es nicht schwer! 

 

Spezialitäten


Fernab der ausgetretenen Wege Rafting im Schlauchboot kann jeder... Aber in einem traditionellen Holzboot, wie es die Einheimischen seit Jahrhunderten verwenden, Stromschnellen überwinden, das ist ein einmaliges Erlebnis, das dir das Adrenalin in die Adern treibt. Dieses Abenteuer bieten dir die Ruunaa-Stromschnellen in Nordkarelien, sie sind Finnlands letzte Wildwasserstromschnellen und erstrecken sich über eine Länge von über 31 Kilometer.

Unterwegs von Haus zu Haus

Sehen, schmecken und leben wie ein Nordkarelier kannst du, wenn du eine Tour von Gasthaus zu Gasthaus machst. Im Sommer mit der Kanu oder dem Fahrrad durch den niemals endenden Mittsommer und im Winter mit den Langlaufskiern durch verschneite Landschaften. Am nächsten Ziel angekommen erwarten dich, neben einer aufgeheizten Sauna, neue kulturelle und kulinarische Highlights.

© VisitKarelia 2018