HomepageShoppenWinterSkiwanderung von Gasthaus zu Gasthaus

Skiwanderung von Gasthaus zu Gasthaus

hiihtopaketti.jpgGemütliche Skiwanderung von Gasthaus zu Gasthaus in einer netten Gruppe - ohne Hektik, Leistungzwang und Stress. Wir laufen täglich etwa 12 - 32 km in frischer Winterluft duch verschneite Wälder, über zahlreiche Seen, wo die Sonne den ganzen Nachmittag auf die Backen scheint. Unterwegs machen wir Pausen, trinken Tee und Saft und essen Schokolade. Es ist ungeheuer still im Wald. Hasenspuren manchmal auch Elchspuren, kreuzen unsere Loipen. Nach dem schwungvollen Tag auf der Loipe geniessen wir die Wärme in der Sauna und das duftende Essen, das abends aufgetragen wird. Für diese Wanderung sollten Sie soviel Fitness mitbringen, dass Sie 6 Stunden in frischer Luft mit Pausen unterwegs aushalten. Das Gepäck wird befördert. Sie brauchen nur einen kleinen Tagesrucksack mitzutragen für Thermosflasche, Butterbrote, Sonnencreme, Sonnenbrille, Schokolade.

Termine: 5.-12.2., 12.-19.2., 26.2.-4.3.*, 5.-12.3., 19.-26.3.2011
Gruppe: 6 - 12 Personen
Preis: 950 €/Person, *Frauenskiwanderung 890 €/Person
Leistungen: Gemeinsamer Gruppentransfer vom Flughafen Kuopio ca. 18.00 Uhr und zurück für den Flug der ca. um 11.00 Uhr abgeht, bzw. von / zum Bahnhof Nurmes. Unterkunft in verschiedenen kleinen Gasthäusern: Pihlajapuu, Puukarin Pysäkki, Laitalan Lomat, Männikkölän Pirtti oder in Hyvärilä Ferienhäusern, Dz, VP, Skiausrüstung, Sauna jeden Tag, Gepäcktransport, Führung.
Erforderliche Kondition: Erfahrungen im Skilaufen sowie ausreichend Kondition um 32 km zu laufen.


PROGRAMM

1.Tag  Ankunft in Kuopio Transfer nach Nurmes (etwa 120 km durch verschneite Wälder). Übernachtung in Puukarin Pysäkki.

2. Tag   Skier testen, Wachskurs, Hausloipe laufen, Sauna am Abend und ein kleiner praktischer Finnischkurs, falls Finnen unterwegs entgegen kommen...

3. Tag  Sachen packen; die Wanderung fängt an: Erste Etappe laufen, Laufstrecke etwa 32 km über Seen und durch Wälder, Ankunft in Laitalan Lomat, saunen und Essen

4. Tag  Wir laufen über Felder und durch Wälder bis zum Viemenen See zum Gasthaus Pihlajapuu etwa 27 km.

5. Tag  Spät schlafen, etwas ausruhen und dann eine Skitour zum Aussichtspunkt am Abend baden wir in Minnas Rauchsauna und essen Lachs. Zweite Übernachtung im Pihlajapuu.

6. Tag  Über Kynsiniemi und einige kleinere Berge laufen wir zu Männikkölän Pirtti etwa 20 km.

7. Tag  Weiter geht's zum Bomba Haus. Hier gibt es Souveniers, Handarbeiten usw. Pause im Café. Übernachtung im gleichen Haus wie am Vortag etwa 15- 26 km.

8. Tag  Transfer zum Flughafen Kuopio

Was Sie mitnehmen sollten: Etwas warmes, etwas windfestes zum Skilaufen, Handschuhe. Das Wetter kann in der Nacht bitter kalt sein, es kann windig sein, aber es kann tagsüber auch schon über null sein, und in der Sonne sogar ab März richtig warm (da braucht man bei Skilaufen nur Sonnenbrille und T-shirt). Eine Mütze, einen Schal einen kleinen Rucksack, eine dicke Winterjacke für kalte Tage, zum Skilaufen langt meistens eine windfeste Jacke oder Anorak weil es beim Skilaufen sowieso warm wird. Badeanzug. Irgendetwas lockeres zum gemütlichen rumsitzen nach der Sauna (Trainigshosen, Collegehosen etc.). Einen Pullover für kalte Tage, warme feste Winterstiefel und Pantoffeln.

WEITERE INFORMATIONEN UND RESERVIERUNGEN

Karelia Expert Tourist Service GmbH
Tel. +358 (0)50 3360 707
nurmes@visitkarelia.fi
www.visitkarelia.fi